Barrierefrei-Hausbau.de

Die fünf Bereiche der Barrierefreiheit – Ein Leitfaden für barrierefreies Bauen

Barrierefrei Bauen – Diese Anforderungen gelten für ein barrierefreies Haus

Sie möchten Ihr neues Zuhause barrierefrei gestalten, wie genau das funktioniert, wissen Sie aber nicht? Deshalb suchen Sie nach einem Leitfaden für barrierefreies Bauen, damit Ihr barrierefreies Haus alle Anforderungen erfüllt? Wir verraten Ihnen im Folgenden die fünf wichtigsten Aspekte, die Sie beim barrierefreien Bauen beachten sollten. Grundsätzlich existieren fünf Bereiche, die wir im Folgenden vorstellen werden:

Barrierefrei Hausbau - Ratgeber als PDF downloaden

Leitfaden barrierefreies Bauen im Bereich 1: Bewegen

LiveStyle Luxus Foto2

Der Leitfaden für barrierefreies Bauen im Bereich Bewegen umfasst vier grundsätzliche Aspekte. Sie wollen Ihren Wohnraum barrierefrei gestalten, wie Sie dieses Ziel erreichen, sodass Sie sich in jeder Lebensphase in Ihrem barrierefreien Zuhause wohl fühlen, verraten wir Ihnen hier, denn ein barrierefreies Haus muss folgende Anforderungen erfüllen:

  • ebener und stufenloser Zugang, und zwar im gesamten Wohnbereich
  • die Durchgangsbreiten müssen ausreichend, d.h. mindestens 80 Zentimeter bei Türen, sein
  • in den strategischen Bereichen müssen die Bewegungsflächen einen Durchmesser von 150 Zentimetern aufweisen
  • alle notwendigen Bedienelemente sollten sich in erreichbarer Höhe, d.h. zwischen 80 und 110 Zentimetern, befinden

Um barrierefrei zu bauen, sind außerdem weitere Anforderungen zu erfüllen, die einen größeren Bewegungsraum schaffen und vor allem Türen, Rampen sowie Treppen betreffen und beispielsweise einen Handlauf oder andere Aufstiegshilfen beinhalten.

Barrierefrei Hausbau - Ratgeber als PDF downloaden

Die barrierefrei Anforderungen im Bereich 2: Heimkommen

LiveStyle family Axo1

Ein barrierefreies Haus muss Anforderungen erfüllen, die neben dem Wohnraum selbst auch den Außenbereich betreffen. Sind Sie schon einmal voll bepackt mit Kind und Kegel zu Hause angekommen und waren dankbar über jede Stufe, die Sie nicht erklimmen mussten? Dann können Sie sich vorstellen, wie sich Menschen fühlen, die auf einen Rollstuhl oder einen Rollator angewiesen sind – denn sie spüren neben jeder noch so kleine Schwelle auch jede minimale Steigung. Deshalb sollten Sie nicht nur Ihr Haus barrierefrei gestalten wie beispielsweise durch breite Türen, sondern auch im Außenbereich darauf achten, dass Sie die richtigen Bodenbeläge verwenden und nicht etwa Kieswege anlege und auch genügend Platz für Ihren Parkplatz einplanen. Nur so werden Sie sich über eine angemessene Bewegungsfreiheit freuen und bereits beim Heimkommen ein heimisches Gefühl haben.

Barrierefrei Bauen: Diese Anforderungen und Aspekte sind zu beachten:

  • genügend Platz für einen Pkw-Stellplatz
  • entsprechende Bodenbeläge im Außenbereich
  • schwellen- und stufenfreier Zugang zum Haus von außen sowie im Eingangsbereich und im Vorraum

Barrierefrei Hausbau - Ratgeber als PDF downloaden

Barrierefreies Haus – Anforderungen im Bereich 3: Wohnen und Schlafen

LiveStyle Family Foto1

Im Laufe eines Menschenlebens ändert sich zweifelsohne vieles mit der Zeit, anderes sogar ohne weitere Vorwarnung. Deshalb ist es sinnvoll einem Leitfaden für barrierefreies Bauen von Anfang an zu folgen. Nur so können Sie sicher sein, dass Ihr Wohn- und Schlafraum leicht an neue Bedürfnisse angepasst werden kann. Ein barrierefreies Haus sollte folgenden Anforderungen entsprechen, auf die es sich bereits beim Bau zu achten lohnt:

  • gestalten Sie flexible Räume
  • schwellenlose und stufenfreie Terrassenübergänge
  • leicht und auch aus niedriger Höhe zu bedienenden Fenster- und Türbeschläge
  • anpassbare Möbel, z.B. sollten Sie darauf achten, dass das Bett höhenverstellbar ist
  • integrieren Sie Bedienelemente und Technik zur Automatisierung

Barrierefrei Hausbau - Ratgeber als PDF downloaden

Barrierefrei Bauen – Anforderungen für den Bereich 4: Kochen

LiveStyle Luxus Foto11

Als Einsatzzentrale eines jeden Zuhauses gilt die Küche. Sie ist nicht nur die Werkstatt für Gourmets in der gekocht, gearbeitet, gespült, gewürzt und gelacht wird, sondern vielmehr Mittelpunkt des gemeinsamen Familienlebens. Allerdings sind die meisten Küchen für normal große Menschen gebaut, sodass sich kleinere aber auch größere Köche oftmals schwer tun. An dieser Stelle ist der Ansatzpunkt zu finden, denn es gibt einige Aspekte zu beachten, um eine Küche barrierefrei zu gestalten, wie zum Beispiel:

  • höhenverstellbare Arbeitsbereiche oder von Anfang an Arbeitsbereiche in unterschiedlichen Höhen einplanen
  • bei Bedarf auf unterfahrbare Küchenkonzepte achten
  • höhenverstellbare Oberschränke
  • unterfahrbare Unterschränke im Sockelbereich
  • Einhalten eines Bewegungsfreiraums von 150 Zentimetern
  • intelligente Details bei der Küchenplanung berücksichtigen

Barrierefrei Hausbau - Ratgeber als PDF downloaden

Barrierefrei gestalten – wie Sie den Bereich Baden optimal anpassen

LiveStyle Family Foto6

Ebenso wie in der Küche ist auch im Badezimmer Flexibilität und Anpassbarkeit gefragt. Die barrierefrei Anforderungen in diesem Bereich sind:

  • schwellenlose Duschen
  • unterfahrbare Waschtische
  • rutschfeste Fliesen
  • berührungslose Armaturen mit moderner Thermostat-Technik
  • ausreichen Bewegungsraum, d.h. 90 Zentimeter neben dem WC beziehungsweise dem Duschsitz und 150 Zentimeter Abstand zur gegenüberliegenden Wand bzw. Gegenstand

Barrierefrei Hausbau - Ratgeber als PDF downloaden

Das Zwei-Sinne-Prinzip: Gültig für alle fünf Wohnbereiche

LiveStyle family Axo3 ExploLifestyle schnitt

Für alle fünf Bereich für barrierefreies Bauen gelten zudem Anforderungen, die technischer und kommunikativer Natur sind: Diese Anforderungen sind im sogenannten Zwei-Sinne-Prinzip definiert, das besagt: Alle Informationen sollten stets zwei einander ergänzenden Sinnen eindeutig zugänglich gemacht werden. Mit anderen Worten: Optische Informationen sollten entweder zu ertasten sein oder hörbar gemacht werden und akustische Informationen sollten ebenfalls optisch angezeigt werden.LiveStyle family Axo3 Explo

Ihr Experte für barrierefreies Bauen und Wohnen: